Gemeinde Zwingenberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Zwingenberg

Besondere Ehrung für 100 maliges Blutspenden

Besondere Ehrung für Herrn Wolfgang Hamm – 100 Mal Blut gespendet
Im Rahmen der letzten Zwingenberger Gemeinderatssitzung erfuhr Wolfgang Hamm eine Ehrung, die nicht alltäglich ist: Für sensationelles 100-maliges Blutspenden erhielt er aus den Händen von Bürgermeister Norman Link und unter Applaus des Gemeinderats und der Zuhörerschaft die Ehrennadel in Gold und Eichenkrank mit eingravierten Zahl 100. Zudem erhielt Herr Hamm eine Urkunde vom DRK und eine Flasche Wein von der Gemeinde. Norman Link dankte im Namen des DRK und der Gemeinde für diese besondere Form des Ehrenamts und führte aus, dass die Spenden auch und gerade in Zeiten moderner Medizin notwendiger sind als je zuvor. Die Transfusionsmedizin erlaubt Eingriffe und Behandlungsmöglichkeiten, die es früher nicht gab, um die Leiden der Menschen zu lindern. Da Blut aber nicht künstlich herstellbar ist, ist man auf Blutspenden angewiesen. Herr Wolfgang Hamm ist mit seinen Spenden ein Vorbild! Wir danken herzlich für sein Engagement!

Weitere Informationen