Gemeinde Zwingenberg

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus Zwingenberg

Bauhof Zwingenberg mit neuen Geräten ausgestattet

Es war ein einstimmiger Beschluss des Gemeinderates, der den Anschaffungen einer Kehrmaschine und eines Mulchers vorausging - der Bauhof Zwingenberg kann nun auf zwei neue Maschinen zurückgreifen, die von der Firma Muhler aus Neckargerach geliefert wurden. Mit der Beschaffung sollen entsprechende Arbeiten effizienter erledigt werden können, war doch hierfür bislang Handarbeit notwendig. Insgesamt hat sich die Gemeinde Zwingenberg die Anschaffungen ca. 10.000 Euro kosten lassen. Während die Kehrmaschine ein eigenständiges Gerät ist, wird der Mulcher an den Gemeindeschlepper angehängt. Letzterer ist auch in der Lage Böschungen zu mulchen, da er seitlich hydraulisch verschoben werden kann - die Auslage beträgt etwa 1,60 m, womit beispielsweise entlang des Radweges Richtung Neckargerach, entlang der Gemeindeverbindungsstraße nach Neunkirchen oder im Bereich der Bahnhofstraße usw. das Bankett gemulcht werden kann.

Unser Bild zeigt v.l.n.r Bürgermeister Norman Link, die Bauhofmitarbeiter Klaus Walter und Rudi Bussmann mit dem neuen Mulcher und der Kehrmaschine.

Weitere Informationen